Exzess!

Die Hofburg wurde entweiht! Der Bundespräsident höchstpersönlich sammelt Bierdosen und Weinflaschen ein. Andernorts leidet eine aufstrebende Jungschauspielerin im sexistischen Dschungelcamp. Inspektor Corolumbo ermittelt - trotz Halsschmerzen seit dem Lockdown.

Schonungslos sarkastisch erleben Sie einen theatralen Reigen voll musicalesquem Drama, opernhafter Wucht und nervenaufreibender Medienkritik - und das alles unter freien Himmel im Wiener Neustädter Stadtpark! Eine glitzernde, dreckige, popkulturell aufgeladene Unterhaltungswatsche…

 

und ein Hundi!
 

Eine Wahnwitzige Corona Soapera
als Open Air TheAter
beim Pavillon im
Stadtpark Wr. Neustadt
 
12. - 16. August 2020
beim Pavillon im Stadtpark Wr. Neustadt
Einlass 19:00 | Beginn: 19:30

Es spielen Theater Karoline Kucera, Bettina Schwarz, Florian Stohr, Andras Sosko und Bernhard H. Wimmer


Es spielen Musik: Silvio Sinzinger, Florian Tuchaček und Peter Hübl


Ein Stück geschrieben von Dominic Marcus Singer und Georg Rauber


Regie macht Elena Schwarz


Produktion und Organisation checken tut Birgit Klauser


Die Idee hatten Dominic Marcus Singer und Bernhard Dreisiebner


Konzeptionsprofis sind Elena Schwarz und Georg Rauber


und das alles Mit Motiven von Thomas Kodnar und dem Lied „Eicha Kaschpal“ von Elena Schwarz