Impro-Show
glashaus ft. barfuss im kopf

@Triebwerk Garten-Festival 2021

1. Juli | 19:00
Triebwerk Garten
Wiener Neustadt
b02ee7fe-f99d-489b-bff8-3b19f658bfd1.jpg

IMPRO OPEN AIR

Am 1. Juli um 19:00 Uhr findet zum allerersten Mal eine Impro-Show von glashaus und Barfuß im Kopf statt. Tobias Ofenbauer, Elena Schwarz (glashaus), Caroline Scherleitner & Mattihas Lechner (Barfuß im Kopf) spielen beim diesjährigen Summer Breeze im Triebwerk frei drauf los und improvisieren einzelne Szenen. Der Leiter der Impro-Gruppe Christoph Pöll wird die Moderation übernehmen und gemeinsam mit dem Publikum den vier SchauspielerInnen die Richtung und die Rahmenbedingungen vorgeben. Gleiches gilt für den musikalischen Unterstützer Silvio Sinzinger, der sich entweder ebenfalls an das Gespielte anpassen muss oder musikalisch eine Richtung für die Spielenden vorgibt. Das Resultat: ein freudiger, unterhaltsamer Improabend, der voller Überraschungen und Wendungen steckt!

 

WAS IST IMPRO-THEATER?

Beim Improvisationstheater handelt es sich um eine Theaterform, die ohne geschriebenen Dialog auskommt. Die Spielenden interagieren mit dem Publikum und reagieren spontan auf dessen Inputs. Die Kunst liegt darin, sich schnell und ohne jegliche Vorwarnung auf die Vorschläge einzulassen und eine Szene aus dem Stegreif zu kreieren. Der ebenfalls improvisierende Musiker wird häufig als Unterstützung miteingebunden. Achtung! – Spontanität kann oft zu wildem, unkontrollierbarem Gelächter führen.