ernten was man sieht

FILMPRODUKTIONEN

THEATERPRODUKTIONEN

WER

 

„Als Glashauseffekt wird der Effekt bezeichnet, wenn in einem Innenraum durch verglaste Fensteröffnungen oder Dächer Sonnenlicht einfällt und von den Materialien des Innenraums absorbiert wird. Dadurch kann sich der Innenraum deutlich über das Niveau der Umgebungstemperatur aufheizen.“

Jean-Baptiste Joseph Fourir

Warum müssen wir stets von Wiener Neustadt nach Wien fahren, um zeitgenössische, transmediale und eben auch ein wenig freche Kunst und Kultur genießen zu können? Das fragten sich Kultur- und Eventmanagerin Birgit Klauser und Schauspielerin und Regisseurin Elena Schwarz lange Zeit. 2014 kam dann der Beschluss: Wir schaffen das Angebot selber! Und eigentlich liegt ja nichts näher, als genau jene beiden Kompetenzfelder – Produktion und Künstlerisches Schaffen – miteinander zu vereinen.

So unterschiedlich die Arbeitsbereiche von Birgit und Elena sind,  beide haben sich bewusst dazu entschieden in ihrer Heimatstadt Wiener Neustadt sesshaft zu werden und Kultur hierherzuholen anstatt ihr in die größeren Städte dieses Landes nachzulaufen. 

 

Birgit und Elena, das ist glashaus. Zwei Frauen, die professionell und hauptberuflich im künstlerischen und organisatorischen Schaffen angekommen sind. Birgit mit ihrem abgeschlossenen Publizistikstudium und Kulturmanagementdiplom. Elena mit ihrem abgeschlossenen Schauspielstudium an der Kunstuni Graz und filmischer Weiterbildung uA. durch Werner Herzog. Und beide mit dem festen Entschluss: Wir wollen gemeinsam schaffen! Und es funktioniert.

 

So entstand also glashaus, eine Kulturinitiative im Bereich Film und Theater. Ein Kollektiv von zwei Frauen, das seine projektbezogene Arbeit punktuell durch andere professionelle Kunst- und Kulturschaffende ergänzt. Wir machen Theater, Film und beides zusammen.

Aber eher nicht so, wie man es gewohnt ist. Unser Fokus liegt auf der grenzüberschreitenden Umsetzung unserer Projekte und Veranstaltungen. Durchs Live-Hörspiel-Theater kreieren wir eine Wucht an Inszenierung, und das mit nur einer Schauspielerin und einem Musiker auf der Bühne. Mit „Grimm – live & ungeschönt“ haben wir das bereits umgesetzt, mit „Dracula – live & undead“ geht’s ab 2020 weiter.  Mit „Story Unknown“ lassen wir SchauspielerInnen ein eigens geschriebenes Stück szenisch lesen – ein Stück, das ihnen zum ersten Mal unter die Augen gelegt wird. Vor zahlendem Publikum. Ein Drahtseilakt ohne Fangnetz. Ein Abenteuer für die Spielenden und fürs Publikum zugleich . Wir nutzen keine Guckkastenbühne für unser „Würschtltheater“, sondern gehen direkt ZUM Würstelstand. Ergibt was? Richtig: Ein Theater direkt AM Würstelstand !

glashaus ist überall. Am ehesten dort, wo du es am wenigsten erwartest.

Mag. art. ELENA SCHWARZ  

Künstlerische Leitung 

 

Elena Schwarz, 1988 in Wien geboren, absolvierte ein vierjähriges Schauspielstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz, welches sie 2011 als Magistra artium abschloss. Aufgrund ihrer künstlerischen Leistungen beim jährlich stattfindenden Treffen deutschsprachiger Schauspielstudierender erhielt sie 2010 den Nachwuchsförderpreis der Bundesrepublik Deutschland. Sie arbeitete als Schauspielerin unter anderem am Schauspielhaus Graz und am Wiener Lustspielhaus. Daneben wirkte sie bei diversen Kurzfilmprojekten hinter und vor der Kamera mit. Nach mehreren Auslandsaufenthalten wandte sie sich endgültig ihrer Tätigkeit als Film- und Theatermacherin zu. Seit 2014 arbeitet sie mit glashaus an der Realisierung von Film- und Theaterprojekten. Im selben Jahr wurde sie für den Talentecampus für Nachwuchsfilmer des Internationalen Filmfestivals Innsbruck ausgewählt. Neben ihrer Arbeit als freischaffende Filme-und Theatermacherin leitet sie Medien- und Filmprojekte an Schulen und ist ab und zu als Schauspielerin auf der Bühne tätig.

 

  BIRGIT KLAUSER, Bakk.phil.

 Produktionsleitung

 

 

Birgit Klauser, 1987 in Neunkirchen geboren, absolvierte ihr Bakkalaureat in Publizistik und Kommunikationswissenschaften. Ihre Spezialisierung liegt hierbei auf den Fachbereichen Film- und Hörfunkjournalismus sowie Medienpsychologie. Während des Studiums arbeitete sie redaktionell bei unterschiedlichen Printmedien und beim öffentlich rechtlichen Rundfunksender ORF. Als Redakteurin war sie außerdem beim Jugend-Web TV „Megafon TV“ aktiv. Seit 2014 realisiert sie mit glashaus mediale Projekte, vorrangig Film- oder Theaterproduktionen. Im September 2015 startete sie den Lehrgang Kulturmanagement beim Institut für Kulturkonzepte Wien und bildet sich autodidaktisch in den Bereichen Filmproduktion und Eventmanagement weiter. Seit 2019 führt Birgit selbstständig ihr eigens Kultur-und Eventmanagementunternehmen --> https://www.kulturevents.at/   

 

 
 

NEWS

Story Unknown

startet in die zweite Runde

Alle Infos zu Runde eins gibt´s HIER

Infos zu Tickets und zum Format gibt´s HIER

header.png

voraussichtlich zum LETZTEN MAL

vom 24. bis 27.10.2019

INFOS UND TICKETS HIER ENTLANG

 

 

AUSSTRAHLUNG von

FUßBALLFRAU

oder Warum ich besser nicht Hurenkind sagen sollte

Eine feministische Reflexion

​​​​

Zu sehen am 3. November um 9 Uhr 2019 auf Ihrem

ORF III

 

oder um 11 Uhr im Siegsl Bierpub

inkluisve Brunch-Buffet.

Mehr Infos zum

Fußballfrauenbrunchbuffetfilmevent?

HIER entlang.

 

KÜNSTLERISCHE

ZUSAMMENARBEITEN

JUDITH BARFUSS

Filmemacherin | Kamerafrau

TJANDRA WARSOSUMARTO

Originalton | Tonbearbeitung

BETTINA SCHWARZ

Schauspielerin

RENÉ HALLER

VFX | Grafik | Art Design

ORF III

(noch) Öffentlich-rechtliche

Rundfunkanstalt

SASKIA KLAR

Schauspielerin

NEXT WN

Eventlocation

THOMAS SCHMOLL "DJ SCHMOLLI"

Musikproduktion | DJing | Soundinstallation

JAN HESTMANN

Journalist | FM4 Redakteur | Erzähler

THOMAS KODNAR

Philosoph | Autor

GIDEON MAOZ

Schauspieler

RINALDA PINZINI

Würstelstandbesitzerin

CONSTANTIN LUGER

Musiker | Singer-Songwriter

HUBERT HUTFLESS

Autor

CLUB POESIE

Literaturzirkel

TRIEBWERK WN

Eventlocation | Jugend-Kulturhaus

GERY RAUSCHER

Filmtechnik

MARCUS RICHTER

Darstellender Künstler

JOHANNA KÖNIG

Schauspielerin

DOMINIK PERCHTOLD "KLUBKUNST"

Fotograph

PAUL J. BARAN

VFX

LISA FURTNER

Schauspielerin

SILVIO SINZINGER

Musiker | Gitarrist

STADTTHEATER WR.NEUSTADT

Kulturtempel

FRONTALE FILMFESTIVAL

Filmfestival

TOBIAS OFENBAUER

Schauspieler

DOMINIC M. SINGER

Schauspieler

HENDRIK WAGNER

Fotograph

HORNY WOMEN

Punkrockband

SUB WN

Eventlocation

IVO THOMANN "DJ KEKE"

Percussionist | DJing |

Schlagzeuger Cari Cari

 

FLORIAN STOHR

Schauspieler

 

CLAUDIA KAINBERGER

Schauspielerin

DOOMSDAY FILMS

Filmemacherei

PHILIPP ZOUFAL

Ausstattung

KONDITOREI KÖLLER

Konditorei Köhler

STADT WN

Österreichische Kleinstadt

KATHI WEBER

Maskenbilderin  | Visagistin

REINHARD ASTLEITNER

Autor | Regisseur

PHILIP JACKWERTH

Fotograph | Kamermann

DAVID HORVATH

Lichttechnik

 
 

LIVE

TICKETS

LIVE

Lernen Sie Wiener Neustadt bei einem humorvoll-schaurigen Stadtspaziergang zu historisch relevanten Orten in der Innenstadt neu kennen.


Erleben Sie den Geist der Vergangenheit durch wahre Geschichten, erzählt von zwei etwas befremdlichen Führerinnen.

Do. 24.10. | Fr. 25.10. | Sa. 26.10. | So. 27.10. |
 

Beginn jeweils 19:00 Uhr

Tickets € 11,- ausschließlich via ntry.at/glashausGHOSTWALK

Treffpunkt um 18:45 bei der Alten Kronenapotheke

(Hauptplatz 13, 2700 Wr. Neustadt)

AK-Niederösterreich sowie ÖGB Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte eine Eintrittskarte um € 9,-
 Für die Ermäßigung schreiben Sie uns bitte via Mail unter office@glashauskollektiv.com

Visuelle Eindrücke bisheriger Walks gibt´s HIER

 

Sie wollten schon immer

Theatertickets

kaufen ohne zu wissen,

was gespielt wird?

Dann sind Sie hier richtig.

Sie kaufen, wir spielen.

Was auch immer.

Autor und Regisseur Reinhard Astleithner führt Sie und uns

durch die Welt seines eigens für

diesen einmaligen Theaterabend geschriebenen Stücks.

 

TICKETS um 19€

für den 27.11.2019

im Stadttheater Wr. Neustadt

gibt´s ausschließlich HIER auf Ö-Tickets

im Info-Point im Alten Rathaus Wr. Neustadt

sowie bei allen Ö-Ticket VVK-Stellen

 

KONTAKT

 

MAIL

office@glashauskollektiv.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMPRESSUM

 

SEITENINHABER & HERAUSGEBER:

glashaus - ernten was man sieht

Film- und Theaterproduktion


ZUSTÄNDIGKEIT:

NÖ Polizeikommisariat Wr. Neustadt

 

ZVR-ZAHL: 

625059779

 

NOE_Kultur_4c_mini_2.jpg
NEUstadt_Logo.png

 

FÖRDERGEBER

 

remaxlogo.png

 

HAUPTSPONSOREN

 

AKA-Logo_TCM_krone.jpg
AK_Logo_RZ2015_CMYK_300ppi.jpg

 

AK-Niederösterreich sowie ÖGB Mitglieder erhalten

nach Vorlage ihrer

AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte

20% Rabatt auf eine Eintrittskarte

 

 

SPONSOREN

 

22763_WienerNeustaedter-SPK-CLAIM_print_
MeinDruckerMitTel_07-19_auf_88_75_47_55.

FÖRDERGEBER & SPONSOREN