Ghost Walk

Geschichte durch Geschichten erleben

on demand

ab 20.Mai 2021
in der Wr. Neustädter Innenstadt
jederzeit zugänglich

DAS KONZEPT

Wiener Neustadts Geschichte wird bei einem humorvoll-schaurigen Stadtspaziergang auf spielerische Art und Weise erzählt. Begleitet von zwei skurrilen Figuren aus längst vergangenen Tagen, lernt das Publikum Wiener Neustadt von einer anderen Seite kennen. Direkt vor ausgewählten, historischen Orten der Wiener Neustädter Innenstadt werden dazugehörige Geschichten gelesen, gespielt, erzählt und somit, alles andere als trocken, dem Publikum vermittelt.

ON DEMAND

 Das digitale Format "ON DEMAND" bietet die Möglichkeit den Ghost Walk auf ewig zu konservieren, weiterhin aktiv am Leben zu erhalten und ihn dauerhaft für alle  zugänglich zu machen.

Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein, mit dem YouTube-Video am Handy die Route einfach nachzugehen. Die digitale Umsetzung kann jederzeit direkt vor Ort genutzt werden und schlägt so künstlerisch die Brücke zwischen der „digitalen“ und der „echten“ Welt.

WIE FUNKTIONIERT´S?

Der Startpunkt bleibt nach wie vor die Alte Kronenapotheke. Die „Zuschauer:innen“ gehen in der Wiener Neustädter Innenstadt dorthin, wo sie unsere Schauspielerinnen im Video hinführen. Der Begleit-Folder steht ergänzend (solange der Vorrat reicht) beim Infopoint im Alten Rathaus oder als Download zum selber ausdrucken zur Verfügung.

-

Auf ein baldiges Wiedersehen in der virtuellen Welt!

-

Für Video und Folder die Buttons unterhalb anklicken